Hauptnavigation

Ausgabe:

Geld: Wie kommt man zum besten Preis im Internet und Handel?

Geld: Wie kommt man zum besten Preis im Internet und Handel?

Wer eine Investition plant, ist oftmals gut beraten, sich frühzeitig mit dem Angebot auseinanderzusetzen. ...mehr

Versicherung: Wie sinnvoll ist eine Reisegepäckversicherung?

Damit man in den freien Tagen auch auf Reisen entspannt die Seele baumeln lassen kann. ...mehr

Steuern: Was gilt als außergewöhnliche Belastung im Steuerrecht?

Außergewöhnliche Belastungen sind Aufwendungen, die mit der privaten Lebensführung in Zusammenhang stehen. ...mehr

Geld: Wie kommt man zum besten Preis im Internet und Handel?

Mann mit virtuellem Bildschirm

Wer eine Investition plant, ist oftmals gut beraten, sich frühzeitig mit dem Angebot auseinanderzusetzen. Denn gut informiert gelingt es am ehesten, den besten Preis zu lukrieren. Und ausreichend Beobachtungsplätze gibt es online und offline!

Ob nun in Einrichtung, Sportartikel, Haushaltsgeräte oder in Computer investiert werden soll, wer sich ausreichend Vorlaufzeit nimmt, kann im günstigsten Moment zuschlagen. Für die Preisbeobachtungen können beispielsweise Vergleichsportale und auch so genannte Schnäppchen-Portale herangezogen werden, dabei werden sowohl Offerte von Internetanbietern als auch Angebote von stationären Händlern miteinander verglichen. Wer nicht von heute auf morgen investieren muss, der sollte auch die im Handel üblichen Sonderangebotstage beobachten.

Haben Sie schon einmal von B-Ware-Angeboten gehört?

Auch das könnte eine Möglichkeit sein, den besten Preis zu erzielen. Oftmals werden B-Waren beispielsweise auf Grund leichter Mängel abverkauft – sowohl im Internet als auch im Handel. Bei Preisangeboten von Anbietern außerhalb des Landes sollte man im Zuge des Preisvergleichs ein Auge auf Lieferkosten sowie Rückgabemöglichkeit werfen und auch prüfen, wie etwa eine Wartung des im Ausland gekauften Geräts dann im Inland funktioniert. Bleiben Sie auch mit Ihrem regionalen Händler in Kontakt und im Gespräch. Fragen Sie regelmäßig nach Angeboten und Rabattmöglichkeiten. Ist die Entscheidung zugunsten eines bestimmten Anbieters gefallen, kann man sich zu dessen E-Mail-Newsletter anmelden und noch vor den anderen Preissuchern über Aktionen und Rabatte informiert sein. 

Und noch eine Weisheit zum Schluss

Wer antizyklisch kauft, kauft billiger. Denn lagernde Saisonware muss raus, bevor die neue Ware kommt. Also vielleicht doch die nächsten Winterreifen im Frühling kaufen?

Stand: 30. Mai 2016

Über uns: Kärntner Treuhand GmbH ist Ihr Steuerberater und Wirtschaftsprüfer mit Standorten in Villach und Spittal/Drau. Nutzen Sie unser Kontaktformular und vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Autor

Werbeagentur Linz

hCards

Logo von Kärntner Treuhand GmbH
 Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
Kärntner Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, work: Gerbergasse 13, 9500 Villach, Österreich, work: +43 (0) 4242 22920-0, fax: +43 (0) 4242 22920-20